Kirchenjahr Anlässe & Themen Sakramente Geschenke Zeitschriften & Reihen
zur Startseite von pastoral.de
Schnellsuche
 
zur erweiterten Suche
Bestellen & Ihr Konto
Anmelden Ihr Konto
Warenkorb Widerruf
Versandkosten Mengennachlässe
Infobrief
Der Infobrief von pastoral.de informiert Sie über unsere Empfehlungen und aktuelle Neuerscheinungen aus der Verlagsgruppe Patmos.
Weitere Produkte aus unserer Verlagsgruppe finden Sie beim
Verlag am Eschbach

Aktuelle GlückwunschkartenAktuelle Glückwunschkarten
Neue Eschbacher GeschenkideenNeue Eschbacher Geschenkideen
Ermutigung und TrostErmutigung und Trost
und weitere Geschenkideen zu vielen Anlässen
Kunstverlag Ver Sacrum

Andachts- und MeditationsbildAndachts- und Meditationsbilder
BildtafelBildtafeln und Bildblätter
PfarrbriefmantelPfarrbriefmäntel
und weitere pastorale
Titel rund um die Gemeinde
Sonderangebote
Lesezeichen Kalender 2017
Lesezeichen Kalender 2017
€ 2,99*
€ 1,50*

Zeige alle Sonderangebote an.
Prospekte
Prospekte bei pastoral.de

Zeige alle Prospekte an.
Unser Service für Sie
Kontakt Impressum
Sitemap AGB
<<< Titel 37 von 133 in der Kategorie »Bücher« >>>
Eugen Drewermann - Finanzkapitalismus
1. Auflage 2017
Format 14 x 22 cm
406 Seiten
mit zahlreichen s/w- und farbigen Abbildungen mit Registern, klimaneutral gedruckt
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-8436-0818-3
lieferbar
€ 36,00*
Leseprobe als PDF-Datei anzeigen
PDF-Dateigröße: 185 kB

Finanzkapitalismus

Kapital und Christentum (Band 2)

Mit der Trilogie »Kapital & Christentum« bietet Eugen Drewermann eine umfassende Analyse der Entstehung und der Wirksamkeit des kapitalistischen Wirtschaftssystems.

In Band 2 klärt E. Drewermann die Frage, was Menschen mit Geld machen – und was das Geld mit Menschen macht. Was überhaupt ist das: Geld? Und wie wird es zu Kapital? Was treiben die Banken? Wie wirkt der Zins? Welche Rolle spielen Finanzspekulationen? – Was bringt uns dazu, Gewinnsucht und Geldgier als eine unternehmerische Tugend zu betrachten und Geld und Gelderwerb in den Mittelpunkt unseres Lebens zu rücken?

Die von der Realwirtschaft abgekoppelte Finanzwirtschaft bewirkt wachsende Ungerechtigkeit, spaltet zwischen Arm und Reich, erhält sich durch Gewalt. Erst wenn wir verstehen, wie das kapitalistische Wirtschaftssystem funktioniert, zeichnet sich ab, wie wir uns aus dem Tanz ums Goldene Kalb befreien können.
umfassende Analyse der aktuellen Situation
wider die Ausbeutung von Natur und Mensch
Das könnte Sie auch interessieren:
Eugen Drewermann: Geld, Gesellschaft und Gewalt
Eugen Drewermann
Geld, Gesellschaft und Gewalt
Kapital und Christentum (Band 1)
Eugen Drewermann: Von Krieg zu Frieden
Eugen Drewermann
Von Krieg zu Frieden
Kapital und Christentum (Band 3)
Eugen Drewermann: Im Einklang leben
Eugen Drewermann
Im Einklang leben
Worte zur Schöpfung
pastoral.de
Ein Angebot der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Kunstverlag Ver Sacrum, c/o Verlag am Eschbach
Im Alten Rathaus, Hauptstr. 37, 79427 Eschbach
Telefon: +49 (0) 7634 50545-0 · Fax: +49 (0) 7634 50545-29
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum